[Lug-myk-talk] Treffen in KO

Florian Knodt adlerweb at adlerweb.info
So Jun 2 17:50:04 CEST 2019


On 02.06.19 15:33, Michael Merz wrote:
> inwiefern ist es eigentlich sicher (@Martin) bzw. gewünscht (@all), sich
> auch in Zukunft in KO zu treffen?
IMO ist KO für Auswärtige zwar durch die Verkehrs/Parksituation je nach
Veranstaltungslage etwas nervig, aber aktuell sehe ich - so lange Martin
nichts dagegen hat - keinen Grund etwas am Treffpunkt zu ändern. Selbst
wenn die Option wegfallen würde dürften wir nur schwer bei einer Anderen
Einrichtung abgetrennte Räume finden. Wenn überhaut sähe ich in diesem
Fall - jenseits von Provisorien - eher die Zusammenarbeit mit Haxko und
deren Räume dürften mit großer Wahrscheinlichkeit auch in KO liegen.

> dass es in KO (wieder) eine LUG gibt.

Nuja, selbst wenn es nicht direkt KO wäre gäbe es aus KO sicher
Mitfahrgelegenheiten ;)

-- 
Mit freundlichen Grüßen  ||   Sincerely yours
Florian Knodt | www.adlerweb.info | @adlerweb




-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 488 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.lug-myk.org/pipermail/lug-talk/attachments/20190602/ab8e4177/attachment.asc>


Mehr Informationen über die Mailingliste lug-talk