[Lug-myk-talk] Neuer 2.Hand-PC

Butzel butzel
Di Jun 15 14:09:08 CEST 2010


(spam-protected) > > Sicher? Wenn ich richtig im Kopf habe arbeiten die CPUs bei einigen > Berechnungen (vor allem Multimedia und Crypto) im 64er Modus wesentlich > effizienter, d?rfte also auch <3GB RAM Sinn machen. > > Florian > Jepp, Ausnahmen und Spezialf?lle best?tigen die Regel und imho ist Crypto recht speziell. Ich meinte ja auch f?r einen Home-Office-Computer. AFAIK gibt es gerade bei Standard-Dingen jedoch vorz?ge f?r die 32-Bit Architektur, da gerade wenig datenintensive Programme halt jetzt mit 64bit statt 32bit arbeiten m?ssen. Welches er auch einsetzen wird er w?rde keinen Performance-Schub erleben wenn er umstellt (weder von 32 nach 64 noch umgekehrt). Ich habe nur Erfahrungen machen m?ssen, dass auch 64bit langsamer sein k?nnen (was ja auch in der Natur der Sache liegt). Gr?sse bis hoffentlich Samstag -- (spam-protected) butzel


Mehr Informationen über die Mailingliste lug-talk